Hospizverein hat jetzt über 300 Mitglieder

WAZ Wattenscheid, 07.06.2009

WAZ Wattenscheid, 07.06.2009, Rolf Schulte

Mit der Aktion "300 plus" hat der Hospizverein Wattenscheid voll in Schwarze getroffen. Die Mitgliederzahl von etwa 270 konnte dank 35 neuer Mitglieder bis zum Monatsanfang auf über 300 gesteigert werden.

Nach der 299. Anmeldung kamen am 2. Juni zeitgleich quasi als 300. zwei neue Beitrittserklärungen beim Hospizverein an - die eine von der Günnigfelderin Renate Kwiedor, die andere vom Wattenscheider Gastronomen Wolfgang Hammel.

Die 71-Jährige hat sich von der guten Sache der ambulanten Hospizarbeit überzeugt, als Koordinatorin Christel Müller-Ovelhey kürzlich ihre und die Arbeit der Ehrenamtlichen in der Sterbe- und Trauerbegleitung bei der Günnigfelder Frauenhilfe vorgestellt hatte. „Einige aus unserer Gruppe haben anschließend noch über diese segensreiche Einrichtung gesprochen und beschlossen, mit dem Mitgliedsbeitrag unser Scherflein zur Finanzierung beizutragen”, erklärte Renate Kwiedor.

Wolfgang Hammel begründet seinen Beitritt so: "Das engagierte Wirken des Vereins möchte ich jetzt auch mit meiner Mitgliedschaft unterstützen."

Der Hospizverein freut sich auf weitere Neumitglieder. Informationen zum Beitritt gibt es unter Tel. 90 34 13 oder Tel. 0234/94 130 70 und unter www.hospizverein-wattenscheid.de im Internet.